short-right-arrow logoMobile media-pie 1 7 % share download email linkedin round-download

Datenschutz-Präferenzen

Datenschutz

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von Cookies. Diese Informationen können sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Gerät beziehen und werden meist dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren. Wir verwenden zwei Arten von Cookies auf unserer Website: Cookies, die für die Funktionalitäten der Website erforderlich sind, sowie Analyse-Cookies. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorieüberschriften, um hierzu mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Das Blockieren bestimmter Cookies kann Einfluss auf die Darstellung der Website haben und einige Funktionalitäten beeinträchtigen.

Absolut notwendige Cookies

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können daher in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel lediglich in Reaktion auf das jeweilige Nutzerverhalten gesetzt, wie beispielsweise beim Einrichten Ihrer Datenschutzeinstellungen, beim Einloggen oder Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie auf sie aufmerksam macht, aber bestimmte Teile der Website werden dann nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Informationen.

Verwendete Cookies

  • CookieNotice
  • CookieAnalytics


Analyse Cookies

Dabei handelt es sich um Google Analytics-Cookies, die es uns ermöglichen, Besuche und das Aufsuchen der verschiedenen Seiten zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu erfahren, welche Seiten besonders oder wenig beliebt sind, und zu erkennen, wie sich die Besucher auf der Website sowie auf Social-Media-Plattformen bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, werden aggregiert und sind daher anonym. Dieses Cookie ist standardmäßig auf "Aktiv" eingestellt, was bedeutet, dass wir auf anonymer Basis verfolgen können, wie viele Besucher wir auf unserer Website haben, um die Leistung der Website kontinuierlich einschätzen zu können. Wenn Sie diese Cookies ausschalten möchten, ist das möglich, indem Sie das Häkchen bei 'Aktiv' entfernen und auf 'Cookies speichern und akzeptieren' klicken. Weitere Informationen über die Funktionsweise dieser Cookies erhalten Sie über einen Link zu den Google-Datenschutzbestimmungen, in denen weitere Informationen über Daten enthalten sind, die Google im Zuge der Bereitstellung von Analytics möglicherweise erfasst.

Verwendete Cookies

  • _ga

Targeting Cookies

Wir verwenden notwendige Cookies, um die Funktionalitäten unserer Website sicherzustellen sowie Analyse-Cookies, die Informationen über das Nutzerverhalten auswerten und dabei helfen, unsere Website zu optimieren. Diese sind standardmäßig auf "Aktiv" eingestellt. Wenn Sie sie ausschalten möchten, können Sie dies über die Cookie-Einstellungen tun. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren bestimmter Cookies Einfluss auf die Darstellung der Website hat und einige Funktionalitäten beeinträchtigen kann. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung durch uns sowie die Möglichkeit, Ihre Einstellungen jederzeit zu ändern, finden Sie unter Cookie-Einstellungen sowie in unseren Cookie-Richtlinien.

Datenschutzerklärung

Bridgepoint respektiert die Privatsphäre der Besucher dieser Website und die Wichtigkeit des Schutzes Ihrer persönlichen Daten. Unsere Online-Datenschutzrichtlinie regelt, wie wir die Informationen, die Sie uns beim Besuch unserer Website zur Verfügung stellen, verwenden.

Bridgepoint nimmt den Schutz der Privatsphäre und die Verwendung Ihrer Daten ernst und erkennt die Wichtigkeit des Schutzes aller persönlichen Informationen wie Namen, Kontaktdaten und ID-Informationen (im Folgenden "Persönliche Informationen" genannt), die sich in seinem Besitz befinden, an.

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie wir alle Daten (einschließlich personenbezogener Daten), die von uns gesammelt werden, wenn Sie diese Website besuchen, sowie alle anderen personenbezogenen Daten, die Sie Bridgepoint zur Verfügung stellen oder die wir durch unser Tagesgeschäft erlangen, verwenden. Als Unternehmen sind wir bestrebt, Informationen über unsere Datenschutzverpflichtungen direkt an alle Personen weiterzugeben, deren Daten wir besitzen. Allerdings erlangen wir einige persönliche Informationen auf indirekte oder zufällige Weise (z.B. persönliche Informationen über die Familienmitglieder unserer Mitarbeiter, wenn wir unsere Mitarbeiter bitten, Notfallkontaktnummern anzugeben). Daher besteht einer der Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie darin, allen Personengruppen, deren Daten sich in unserem Besitz befinden, mit denen wir jedoch keine direkte Beziehung haben, Informationen über den Schutz ihrer Daten zur Verfügung zu stellen.

Wir werden sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandelt werden. Das relevante Gesetz ist hier: (i) das britische Datenschutzgesetz 2018, (ii) die allgemeine Datenschutzgrundverordnung der EU, (iii) die Verordnung zum Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) 2003, (iv) das französische Datenschutzgesetz und (v) alle ähnlichen oder verwandten Gesetze, die sich auf die Verarbeitung von persönlichen Informationen und/oder den Datenschutz beziehen und die von Zeit zu Zeit auf Bridgepoint anwendbar sind (zusammen die "Datenschutzgesetzgebung").

1. VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

2. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN AUF?

3. IHRE RECHTE UND DATENGENAUIGKEIT

4. WIE UND WARUM WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN WEITERGEBEN

5. MARKETING- UND BRANCHEN-UPDATES

6. COOKIES

7. DATENERFASSUNG

8. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

9. KONTAKT UND BESCHWERDEN

Die "Datenverantwortlichen" (wie in der Datenschutzgesetzgebung definiert) in Bezug auf Ihre persönlichen Daten sind einer oder beide der folgenden Einheiten: Bridgepoint Group Limited mit der Firmenregisternummer 9303968 und Bridgepoint SAS mit der Firmenregisternummer 380223313.

1. VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

1.1 Wir können die folgenden Informationen über Sie erfassen (und für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke verwenden): Informationen, die Sie bei der Nutzung dieser Website angeben, z. B. wenn Sie sich bei uns registrieren oder an Online-Umfragen teilnehmen; Informationen, die Sie angeben, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (entweder online oder auf anderem Wege); und Einzelheiten Ihres Besuchs auf unserer Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse und der Wahl Ihres Webbrowsers (siehe Abschnitt 7 "Aggregierte Daten" unten).

1.2 Welche Art von persönlichen Informationen sammeln wir?

1.2.1 Allgemein

Wenn Sie uns online, telefonisch, schriftlich oder anderweitig kontaktieren, können Sie uns persönliche Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, einschließlich Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten (z.B. Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).

1.2.2 Informationen, die Sie bei der Bewerbung um eine Stelle bei Bridgepoint angeben

Wenn Sie sich bei uns bewerben oder sich über eine Tätigkeit bei uns erkundigen (als Angestellter oder Praktikant), bitten wir Sie möglicherweise auch um Angaben über Ihre frühere Berufsbezeichnung, Ihren beruflichen Werdegang, eine Kopie Ihres Lebenslaufs und Ihrer Zeugnisse sowie um Informationen bezüglich Ihres Rechts auf Arbeit. Wir können auch Referenzen einholen und Überprüfungen bei Dritten durchführen, wenn dies für die von Ihnen beantragte Stelle angemessen ist. Diese Verarbeitung ist entweder durch unsere legitimen Interessen gerechtfertigt, um eine effektive Rekrutierung durchführen zu können, oder sie ist notwendig, damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können.

1.2.3 Informationen über diejenigen, die mit unserem Personal in Verbindung stehen oder anderweitig damit zu tun haben

Manchmal bitten wir Mitglieder unseres Personals für die Zwecke unserer Notfallszenarienplanung oder für den Fall, dass bei der Arbeit ein Zwischenfall eintritt, um Angaben zu ihren nächsten Angehörigen. Wir können auch Einzelheiten über ihre Angehörigen, Ehepartner und/oder andere Personen im Zusammenhang mit ihren Sozialleistungsregelungen für Mitarbeiter erfragen. Wir werden diese Informationen stets nur zum Wohle unserer Mitarbeiter verwenden und nur dann, wenn dies durch unser legitimes Interesse an der Unterstützung unserer Mitarbeiter gerechtfertigt ist.

1.2.4 Informationen über Management und Mitarbeiter in unseren Portfoliounternehmen

Wenn wir ein Unternehmen erwerben, erhalten wir einige Informationen über die Mitarbeiter und andere Angestellte, die in diesem Unternehmen arbeiten, um unser Geschäft in Verfolgung unseres legitimen Interesses auszuführen und zu verbessern.

1.2.5 Informationen über Investoren/Potenzielle Investoren/Diejenigen, die für Investoren arbeiten oder mit ihnen verbunden sind

Wenn Sie (oder ein institutioneller Anleger oder ein Anlagevehikel, mit dem Sie verbunden sind) in Erwägung ziehen, bei uns zu investieren, können Sie uns auch Ihre Finanzdaten und verschiedene andere notwendige persönliche Informationen zur Verfügung stellen. Diese Verarbeitung wird durch die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags oder zum Zwecke der Korrespondenz mit Ihnen zu geschäftlichen Zwecken, zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Unterstützung oder zur Bearbeitung eines Anlageantrags in Übereinstimmung mit unseren legitimen Interessen gerechtfertigt. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten auch zum Zweck der Erfüllung unserer KYC-AML-Verpflichtungen verarbeiten.

1.2.6 Informationen über Personen, die unsere Lieferanten oder andere Geschäftskontakte sind (und Personen, die bei unseren Lieferanten und Geschäftskontakten angestellt sind)

Wenn Sie Dienstleistungen für uns erbringen oder ein Geschäft mit uns abwickeln (oder wenn Sie bei einem Unternehmen angestellt oder beschäftigt sind, das Dienstleistungen für uns erbringt oder ein Geschäft mit uns abwickelt), können wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, einige Beschäftigungsinformationen und Kopien von Ausweisdokumenten oder ähnliche Informationen erhalten, um mit Ihnen zu korrespondieren, unser Geschäft auszuführen und zu verbessern, die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen zur Verfolgung unserer legitimen Interessen zu analysieren. In bestimmten Situationen, z.B. wenn Sie Direktor eines Unternehmens sind, sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen verpflichtet, eine Due Diligence durchzuführen oder Anti-Geldwäsche-Prozesse durchzuführen.

2. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN AUF?

2.1 Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie wir dies vernünftigerweise verlangen, und in jedem Fall nur so lange, wie es die Datenschutzgesetzgebung und unsere eigenen internen Regeln und Richtlinien erlauben.

3. IHRE RECHTE UND DATENGENAUIGKEIT

3.1 Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten - zum Beispiel das Recht, von uns jederzeit die Löschung Ihrer persönlichen Daten (oder eines Teils davon) zu verlangen, der wir nachkommen werden, es sei denn, wir haben einen rechtmäßigen Grund, Ihre Daten aufzubewahren (zum Beispiel um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen). Gegebenenfalls werden wir auch sicherstellen, dass unsere Konzernunternehmen Ihre persönlichen Daten (soweit zutreffend) ändern oder löschen. Bitte kontaktieren Sie uns unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse, wenn Sie Änderungen beantragen möchten.

3.2 Sie haben vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen auch das Recht dazu: (a) die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einzusehen und jede Zustimmung, die Sie uns gegeben haben, zurückzuziehen; (b) uns zu bitten, Änderungen vorzunehmen, um sicherzustellen, dass alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrekt und aktuell sind; und (c) in einigen Fällen alle Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an eine bestimmte Drittpartei weiterzuleiten. In bestimmten Gerichtsbarkeiten haben Sie das Recht, nach Ihrem Ableben Anweisungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu erteilen. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse.

3.3 Bitte stellen Sie sicher, dass die persönlichen Daten, die Sie über die Website zur Verfügung stellen, korrekt und vollständig sind, und teilen Sie uns Änderungen Ihrer persönlichen Daten so schnell wie möglich mit, damit wir unsere Aufzeichnungen aktualisieren können.

3.4 Obwohl wir alle angemessenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen werden, können wir die Sicherheit der persönlichen Daten, die Sie online offen legen, nicht garantieren. Sie akzeptieren die inhärenten Sicherheitsimplikationen, die mit der Offenlegung persönlicher Daten online verbunden sind.

4. WIE UND WARUM WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN WEITERGEBEN

4.1 Wenn es für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen oder für unsere internen Geschäftsprozesse erforderlich ist, können wir Ihre persönlichen Daten an bestimmte Dritte weitergeben, die sie in angemessener Weise benötigen, um eine Funktion für Sie auszuführen oder eine Dienstleistung für uns zu erbringen - wie z.B. unsere(n) Konzernfonds, den Verwalter der Fonds und unsere anderen Konzerngesellschaften und unsere Berater. Indem Sie Ihre persönlichen Daten an uns übermitteln, erkennen Sie an, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten erhalten und verarbeiten können. Wir werden Ihre Daten niemals verkaufen.

4.2 Darüber hinaus kann es notwendig sein, Ihre persönlichen Daten offen zu legen, wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offen zu legen, um einer gesetzlichen Verpflichtung (wie z.B. Anti-Geldwäsche-Verpflichtungen) nachzukommen, eine interne Untersuchung durchzuführen, eine Vereinbarung, die wir mit Ihnen oder einer verbundenen Partei haben, durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Bridgepoint, seinen Gruppenunternehmen und/oder unseren Kunden, Direktoren, Mitarbeitern oder anderem Personal zu schützen. Dies schließt den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zweck des Schutzes und der Vorbeugung von Betrug ein.

4.3 Bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist es manchmal erforderlich, dass wir Ihre persönlichen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") an unsere Mitarbeiter und unsere Drittanbieter von Dienstleistungen weitergeben. Auf diese Daten können auch Mitarbeiter zugreifen, die außerhalb des EWR tätig sind und für uns oder einen unserer Zulieferer oder Konzernunternehmen arbeiten. Eine Liste der Unternehmen der Gruppe ist auf unserer Website verfügbar. Dazu gehören Personen, die unter anderem mit der Bereitstellung von Unterstützungsdiensten für uns befasst sind. Wir werden alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den Datenschutzgesetzen behandelt werden, wenn sie an einem Standort außerhalb des EWR verarbeitet werden oder anderweitig von einem Standort außerhalb des EWR zugänglich sind. Das bedeutet, dass wir Ihre persönlichen Daten nur an unsere außereuropäischen Büros und an Dritte mit Sitz außerhalb des EWR in Übereinstimmung mit der Datenschutzgesetzgebung weitergeben. Wir können Verträge mit Unternehmen mit Sitz außerhalb des EWR abschließen, wenn dies von der Datenschutzgesetzgebung verlangt wird - und eine Kopie dieser Verträge wird Ihnen auf schriftliche Anfrage an die unten angegebene E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt (vorbehaltlich bestimmter Schwärzungen und/oder einer Verpflichtung Ihrerseits, die Vertraulichkeit dieses Vertrags zu respektieren). Zur Klarstellung: Falls das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil des EWR ist, beziehen sich Verweise in diesem Absatz auf den EWR auf den EWR und das Vereinigte Königreich.

5. MARKETING- UND BRANCHEN-UPDATES

5.1 Wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, von uns Marketingmaterial, Event-Einladungen und/oder Branchen-Updates zu erhalten, oder wir anderweitig das Recht haben, Ihnen Marketingmaterial, Event-Einladungen und/oder Branchen-Updates zuzusenden, werden wir Ihre persönlichen Daten dazu verwenden (ob in Papierform oder per E-Mail).

5.2 Sie können sich jederzeit gegen den Erhalt dieser Art von Mitteilungen von uns entscheiden: (i) indem Sie uns unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse kontaktieren, (ii) indem Sie auf die Schaltfläche Abmelden/Abmelden" klicken, die in einigen unserer E-Mails zu finden ist, oder (iii) indem Sie uns, wenn die Materialien per Post versandt werden, eine Stornierungsanfrage an die in den Materialien enthaltene Adresse senden.

6. COOKIES

6.1 Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen in Ihrem Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Diese Informationen können sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Gerät beziehen und werden meist dazu verwendet, die Website so funktionieren zu lassen, wie Sie es erwarten. Wir verwenden zwei Arten von Cookies auf unserer Website: (a) unbedingt erforderliche Cookies und (b) Analyse-Cookies. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie sich dafür entscheiden, einige Arten von Cookies nicht zuzulassen. Bitte klicken Sie auf die verschiedenen Kategorieüberschriften im Cookie-Banner-Popup auf der Startseite, um mehr darüber zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Streng notwendige Cookies sind immer 'Aktiv' und Analyse-Cookies sind standardmäßig auf 'Aktiv' voreingestellt. Wenn Sie die Analyse-Cookies ausschalten möchten, können Sie dies tun, indem Sie das Häkchen bei 'Aktives Speichern' auf der Registerkarte 'Analytik' in den Cookie-Einstellungen entfernen. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung mit der Website und den von uns angebotenen Dienstleistungen beeinträchtigen kann.

Insbesondere verwenden wir folgende Cookies:

Cookie

Verwenden Sie

Cookie-Benachrichtigung*

Dies wird gespeichert, wenn ein Benutzer Cookies akzeptiert.

Cookie-Analytik**

Diese wird gespeichert, wenn (falls) ein Benutzer das Analytik-Cookie akzeptiert.

_ga

Google-Analytics-Cookie.


(a) Streng notwendige Cookies*. Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Aktionen gesetzt, die auf eine Anfrage nach Dienstleistungen hinauslaufen, wie z.B. das Einstellen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie auf sie aufmerksam macht, aber einige Teile der Website werden dann nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Informationen.

(b) Analytik-Cookies**. Hierbei handelt es sich um Google Analytics-Cookies, die es uns ermöglichen, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Die Informationen stammen sowohl aus dem Website-Verkehr, der uns hilft zu wissen, welche Seiten am meisten und welche am wenigsten beliebt sind, als auch zu sehen, wie sich die Besucher auf der Website und auf Social-Media-Plattformen bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Diese Cookies sind standardmäßig aktiviert, aber der Benutzer kann sie deaktivieren, indem er auf Cookie-Einstellungen klickt.

Gegenwärtig haben wir keine zielgerichteten Cookies gesetzt, sollte sich diese Situation ändern, wird die Datenschutzrichtlinie entsprechend aktualisiert.

Wir können von Zeit zu Zeit auch Banner und Pop-ups verwenden, um Ihnen Optionen rund um die Verwendung von Cookies zu geben.

7. DATENERFASSUNG

7.1 Von Zeit zu Zeit können wir Statistiken, Antworten auf Umfragen und Fragebögen, Verkehrsmuster und damit zusammenhängende Website-Informationen aggregieren und solche aggregierten Daten an Dritte (wie z.B. Bridgepoints Lieferanten) zum Zweck von Bridgepoints eigenen Marketing-, Werbe- oder anderen Promotion-Zwecken weitergeben. Bitte beachten Sie, dass solche aggregierten Daten keine persönlichen Informationen enthalten und wir sie niemals Dritten zur Nutzung für ihre eigenen Marketingzwecke zur Verfügung stellen werden.

7.2 Um diese Website überwachen und verbessern zu können, können wir auf unseren Servern bestimmte aggregierte Daten über Sie sammeln und aufzeichnen, wenn Sie sie benutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die URL, von der Sie gekommen sind und zu der Sie gehen, und die Teile unserer Website, die Sie besuchen. Solche aggregierten Daten werden in erster Linie verwendet, um Ihnen ein verbessertes Online-Erlebnis zu bieten, und enthalten keine persönlichen Daten.

8. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bridgepoint kann diese Richtlinie jederzeit ändern. Wenn Sie mit den von uns vorgenommenen Änderungen nicht einverstanden sind, sollten Sie die Website nicht nutzen oder darauf zugreifen (oder weiterhin nutzen oder darauf zugreifen). Jegliche Änderungen an dieser Richtlinie werden auf der Website veröffentlicht.

9. KONTAKT UND BESCHWERDEN

9.1 Sie können den Erhalt von Mitteilungen von uns jederzeit abbestellen, indem Sie eine E-Mail an info@bridgepoint.eu senden oder unser Rechtsteam unter der folgenden Adresse kontaktieren: 95 Wigmore Street, London, W1U 1FB.

9.2 Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Art und Weise haben, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgegangen sind, wenden Sie sich bitte an die oben genannte E-Mail-Adresse. Alternativ haben Sie das Recht, eine Beschwerde an das Büro des Information Commissioner's Office, die Aufsichtsbehörde im Vereinigten Königreich oder an eine der zuständigen europäischen Aufsichtsbehörden (hhttps://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en) zu richten.

Schließen

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie daran interessiert sind für Bridgepoint zu arbeiten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.

Schließen

Registrierung für Investorenbericht

Um über unsere webbasierte Berichtsfunktion auf Investoren-Reports zugreifen zu können, füllen Sie bitte das Formular zur Registrierung für ein Konto aus.

Die mit diesem Formular übermittelten Informationen werden ausschließlich für die Registrierung als Konto-Benutzer verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Schließen

Bestellen Sie The Point

Pflichtfelder sind mit * markiert