short-right-arrow logoMobile media-pie 1 7 % share download email linkedin round-download

Datenschutz-Präferenzen

Datenschutz

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von Cookies. Diese Informationen können sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Gerät beziehen und werden meist dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren. Wir verwenden zwei Arten von Cookies auf unserer Website: Cookies, die für die Funktionalitäten der Website erforderlich sind, sowie Analyse-Cookies. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorieüberschriften, um hierzu mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Das Blockieren bestimmter Cookies kann Einfluss auf die Darstellung der Website haben und einige Funktionalitäten beeinträchtigen.

Absolut notwendige Cookies

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können daher in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel lediglich in Reaktion auf das jeweilige Nutzerverhalten gesetzt, wie beispielsweise beim Einrichten Ihrer Datenschutzeinstellungen, beim Einloggen oder Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie auf sie aufmerksam macht, aber bestimmte Teile der Website werden dann nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Informationen.

Verwendete Cookies

  • CookieNotice
  • CookieAnalytics


Analyse Cookies

Dabei handelt es sich um Google Analytics-Cookies, die es uns ermöglichen, Besuche und das Aufsuchen der verschiedenen Seiten zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu erfahren, welche Seiten besonders oder wenig beliebt sind, und zu erkennen, wie sich die Besucher auf der Website sowie auf Social-Media-Plattformen bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, werden aggregiert und sind daher anonym. Dieses Cookie ist standardmäßig auf "Aktiv" eingestellt, was bedeutet, dass wir auf anonymer Basis verfolgen können, wie viele Besucher wir auf unserer Website haben, um die Leistung der Website kontinuierlich einschätzen zu können. Wenn Sie diese Cookies ausschalten möchten, ist das möglich, indem Sie das Häkchen bei 'Aktiv' entfernen und auf 'Cookies speichern und akzeptieren' klicken. Weitere Informationen über die Funktionsweise dieser Cookies erhalten Sie über einen Link zu den Google-Datenschutzbestimmungen, in denen weitere Informationen über Daten enthalten sind, die Google im Zuge der Bereitstellung von Analytics möglicherweise erfasst.

Verwendete Cookies

  • _ga

Targeting Cookies

Wir verwenden notwendige Cookies, um die Funktionalitäten unserer Website sicherzustellen sowie Analyse-Cookies, die Informationen über das Nutzerverhalten auswerten und dabei helfen, unsere Website zu optimieren. Diese sind standardmäßig auf "Aktiv" eingestellt. Wenn Sie sie ausschalten möchten, können Sie dies über die Cookie-Einstellungen tun. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren bestimmter Cookies Einfluss auf die Darstellung der Website hat und einige Funktionalitäten beeinträchtigen kann. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung durch uns sowie die Möglichkeit, Ihre Einstellungen jederzeit zu ändern, finden Sie unter Cookie-Einstellungen sowie in unseren Cookie-Richtlinien.

Unsere Reaktion auf das Coronavirus

Bridgepoint unterstützt seine Mitarbeiter, seine Portfoliounternehmen und deren Angestellte proaktiv in diesen außergewöhnlich schwierigen und herausfordernden Zeiten.

Erfahren Sie mehr

Unsere Antwort auf Covid-19

Coronavirus

Gegenseitige sowie gemeinschaftliche Unterstützung und Zusammenarbeit.



Bridgepoint unterstützt seine Mitarbeiter, seine Portfoliounternehmen und deren Angestellte proaktiv in diesen außergewöhnlich schwierigen und herausfordernden Zeiten. Wir gehen davon aus, dass wir auch in Zukunft eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von neuem Kapital und der strategischen Unterstützung von Unternehmen einnehmen werden, um in den Sektoren, in denen wir aktiv sind, die Rückkehr zu Wachstum sowie den Schutz und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu ermöglichen.

Das Team von Bridgepoint hat mit der Auflegung eines Hardship Fonds im Umfang von drei Millionen britischen Pfund auf die Krise reagiert, der in erster Linie für Covid-19-Hilfsprojekte an unseren Standorten und im Umfeld unserer Portfoliounternehmen eingesetzt wird. Der Bridgepoint Hardship Fonds wurde ursprünglich vom Vorstand eingerichtet, dessen Mitglieder 20% ihrer Jahresgehälter des Jahres 2020 beisteuerten. Seitdem sind weitere, signifikante Beiträge aus der Partnerschaft sowie dem erweiterten Team zugeflossen. Der Fonds erteilt große und kleine Spenden über den Bridgepoint Charitable Trust für Anliegen, die von unseren internationalen Teams sowie von einzelnen Teammitgliedern identifiziert wurden.

Wir sind stolz darauf, dass auch viele unserer Portfoliounternehmen einen Hilfsbeitrag zu Covid-19 leisten.

Hier einige aktuelle Beispiele:

  • Elements UK unterstützt die Anstrengungen zur Beschaffung von zusätzlichen Beatmungsgeräten, indem kostenlose Sicherheitstests für schnell hergestellte Prototypen von Beatmungssystemen einrichtet werden. Labormitarbeiter in Großbritannien, Deutschland und den USA zeigten ebenfalls großen Erfindergeist, indem sie ihr eigenes von der WHO zugelassenes Handdesinfektionsmittel unter Verwendung von Standardchemikalien aus ihren Einrichtungen herstellten.
  • Die in Spanien ansässige Rovensa hat in ihrer Chemiefabrik eine Produktionslinie zur Herstellung von hydroalkoholischem Gel für die örtlichen Krankenhäuser eingerichtet.
  • Burger King hat mehr als 10.000 Tonnen Frischprodukte an bedürftige Menschen in Frankreich und Spanien verteilt und in Großbritannien kostenlose Getränke für den NHS sowie für Einsatzkräfte und Sozialarbeiter bereitgestellt.
  • Care UK stellt über 300 Betten kostenlos in seinen neun Krankenhäusern (einschließlich Einrichtungen, Personal, Management) zur Verfügung, um den NHS in England bei seiner Arbeit in der Covid-19-Krise zu unterstützen.
  • Network Digital Marketing arbeitet mit dem NHS England zusammen, um die Gesundheitsprogramme und das Wohlergehen bei den Mitarbeitern des staatlichen Gesundheitssystems zu fördern. Darüber hinaus hat das Unternehmen Hunderte von Preisnachlässen für Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Lehrer und Betreuer gewährt, die seit Beginn des Lockdowns zu Einsparungen von fünf Millionen britischen Pfund geführt haben.
  • Deliveroo stellt 500.000 Mahlzeiten für NHS-Mitarbeiter in ganz Großbritannien kostenlos zur Verfügung und ermutigt seine Nutzer, Geld zu spenden oder eine Mahlzeit für einen Arzt oder eine Krankenschwester zu kaufen.

Durch gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit setzen sich Bridgepoint, das Team und die Portfoliounternehmen dafür ein, einen Beitrag im Kampf gegen Covid-19 zu leisten und überall dort zu helfen, wo es am nötigsten ist.

Schließen

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie daran interessiert sind für Bridgepoint zu arbeiten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.

Schließen

Registrierung für Investorenbericht

Um über unsere webbasierte Berichtsfunktion auf Investoren-Reports zugreifen zu können, füllen Sie bitte das Formular zur Registrierung für ein Konto aus.

Die mit diesem Formular übermittelten Informationen werden ausschließlich für die Registrierung als Konto-Benutzer verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Schließen

Bestellen Sie The Point

Pflichtfelder sind mit * markiert